Vom 11. bis 20. Mai fand die Münchner Webwoche statt. Sie ist Münchens „umfassendstes Digitalevent“.

Einmal im Jahr trifft sich Münchens Digital-Branche und veranstaltet dezentrale Events um allen Interessierten zu zeigen, welches Potenzial dieser Standort bietet.
Eine tolle Sache, finden wir.

Also waren wir diesmal mit dabei und haben aus der Agenturperspektive gezeigt, welche typischen Probleme bei Digitalisierungsprojekten auftreten können und welche Lösungen es dafür gibt. Für die über 30 Besucher war dies außerdem eine tolle Gelegenheit, einen Einblick in unseren Alltag zu bekommen. Kurzum: Es war ein spannender Abend bei SOULSURF.

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir redeten über Herausforderungen in Digitalisierungsprojekten und stellten neue Lösungsansätze vor. Wir schauten uns an was wirkt, welche Standpunkte die erfolgreiche Implementierung agiler Methoden verhindern und wie sie gewandelt werden können. Unter Anderem zeigten wir eine progressive Coaching Methode um das „Agile Mindset“ nachhaltig in Teams zu etablieren und so Kreativität, Begeisterung und Erfolg zu steigern.

Share: